Tomodachi SEN YAKU, das Lebenselixier für vitale, schöne Koi und einen harmonischen Lebensraum Wasser

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Tomodachi Webshop. Sen-Yaku ist das japanische Wort für Lebenselixier, - ein Wunder bewirkender Trank, der auf natürlicher, biologischer Basis Wasserqualität im Teich und die Vitalität der Koi nachhaltig unterstützt.Tomodachi SEN-YAKU ist ein flüssiges, rein natürliches Produkt - hocheffektive Milchsäurebakterien

auf der Grundlage enzymatisch gesteuerter heterofermentativer Bakterienkulturen. SEN-YAKU wirkt natürlich, universell und unspezifisch. Resistenzentwicklungen und Überdosierungen sind nicht möglich.

SEN YAKU ENZYM FERMENT BAKTERIEN  helfen der Teichbiologie bei der Herstellung eines ausgewogenen Gleichgewichtes im Teichfilter und im Teichwasser, indem sie die Nitrifikation unterstützen.

Durch die Besiedelung anaerober Zonen entsteht eine natürliche Nahrungs- und Terrainkonkurrenz zu pathogenen Keimen im Wasser. Letztere werden, mangels Lebensraum, von den grampositiven Bakterienkulturen in SEN YAKU verdrängt.

Tomodachi SEN-YAKU unterstützt die körpereigene Immunabwehr und den Organismus der Koi beim Kampf gegen Viren, Bakterien, Pilze und einzellige Ektoparasiten, die sich leider immer mit den Fischen den Lebensraum Wasser teilen.

Doch Tomodachi SEN YAKU kann noch viel mehr, nicht umsonst trägt es diesen Namen, der im Japanischen "Lebenselixier" bedeutet.

Die Fermentkulturen in SEN YAKU hemmen das Wachstum von Schwebealgen und Fadenalgen und bauen Schlamm im Teich ab.

Mischt man Tomodachi SEN YAKU dem Koifutter bei, unterstützen die Ferment - Bakterienkulturen die Futterverwertung durch den Koi-Organismus. Weniger Ausscheidungen und eine geringere Wasserbelastung sind die Folge. Das Wachstum der Koi wird unterstützt.

Darüber hinaus wird auch durch die Aufnahme von SEN YAKU mit dem Koifutter die körpereigene Immunabwehr unterstützt. Haut- und Schuppenstruktur werden deutlich glatter. Die Farben der Koi erhalten Brillianz und Leuchtkraft.
Dosierung zur Futterbeigabe:

20ml (1EL.) SEN YAKU einer Futtermenge von 500g beimischen, gut vermengen, ca. 30min durchziehen lassen und innerhalb von 2 Tagen verfüttern.

Dosierung zur Beigabe ins Teich- oder Beckenwasser:

- 100ml SEN YAKU auf 1000L Teichwasser zur Vorbeugung
- 200ml SEN YAKU auf 1000L Teichwasser kurativ